Neue Flugverbindung Niederrhein-Weeze - Innsbruck Drucken E-Mail
IM FLUG AUF DIE SKIPISTE: NEUE FLUGVERBINDUNG WEEZE-INNSBRUCK

Ab 20. Dezember fliegt Welcome Air vom Niederrhein nach Tirol. Die österreichische Regionalfluggesellschaft verbindet in der Wintersaison jeden Samstagvormittag Weeze mit Innsbruck. Zum Einsatz kommen modernste Dornier 328 Turboprop Flugzeuge mit 31 Sitzplätzen.

 "Mit dieser Verbindung zwischen Weeze und Innsbruck bieten wir dem Großraum Düsseldorf und auch den grenznahen Nachbarn in den Niederlanden eine Möglichkeit, bequem, schnell und stressfrei die schönsten Skigebiete Tirols und Südtirols zu erreichen", so Jakob Ringler, Geschäftsführer der Welcome Air.

Welcome Air nimmt mit Weeze das zweite Flugziel in Deutschland in den Flugplan auf. Ganzjährig werden von Hannover bereits seit vielen Jahren die nordischen Destinationen Göteborg, Stavanger, Kristiansand und die österreichischen Städte Innsbruck und Graz angeflogen.

  Der Flugplan:

   Wintersaison: 20. Dezember 2008 bis 28. März 2009

Tag

Ab

An

Flug

NIEDERRHEIN-WEEZE (NRN)

à Innsbruck

6

10:40

12:10

2W 209

INNSBRUCK (INN)

à Niederrhein-Weeze

6

08:20

09:50

2W 208

Welcome Air Flugtickets für diese Strecke sind in allen IATA-Reisebüros, über die Welcome Air Reservierung unter der Telefonnummer 089 236621829 (Deutschland) bzw. 010 2083635 (Niederlande), 0043 512 295296300 (Österreich) sowie im Internet unter www.welcomeair.com zu buchen.

Zur Eröffnung der neuen Flugstrecke bietet die Airline bei Buchung bis spätestens 31. Oktober 2008 einen „Welcome" Tarif ab 87.- Euro für den Einfachflug bzw. 198.- Euro für den Hin- und Rückflug (jeweils inklusive Taxen) an.

Unternehmensporträt:

Die Welcome Air Gruppe beschäftigt 110 Mitarbeiter. Zur Unternehmensgruppe gehört Tyrol Air Ambulance, eines der größten und ältesten Ambulanz-flugunternehmen in Europa. Die Welcome Air Gruppe betreibt eine Flotte von sechs Flugzeugen, wobei ein in Deutschland gefertigter neuer Dornier 328 Jet dieser Tage an Welcome Air ausgeliefert wurde. Welcome Air ist im Tiroler Privatbesitz.


Datum: 26. August 2008

 

Pressekontakt:

Irene und Jakob Ringler, Geschäftsführende Gesellschafter Welcome Air, Tel. 0043 512 295 296 820